Roller-Pest

Sie sind eine wahre Pest: Miet-Roller. In großen Städten an Flüssen sollen schon viele von ihnen ebendort gelandet sein. In anderen Städten blockieren sie zumindest die Bürgersteige, weil ihre Benutzer nicht willens oder nicht in der Lage sind, die nervigen E-Scooter richtig abzustellen.

Und so werden sie – wie auf diesem Foto sehr schön zu sehen – zum Verkehrshindernis und Gefahr gerade für die jüngsten Verkehrsteilnehmer, die darauf angewiesen sind, den Bürgersteig als Fahrbahn zu benutzen.

Wer ist verantwortlich? Meiner Meinung nach tragen die Anbieter der E-Scooter zumindest eine Mitverantwortung. Schließlich könnten sie in ihren Nutzungsbedingungen festlegen, wie mit dem Gerät umzugehen ist. Schwierigkeiten, die Verkehrssünder zu identifizieren, sollten sie jedenfalls nicht haben, denn diese Daten benötigen sie für die Abrechnung ohnehin.

Meinung dazu? Discuss... oder antworte per E-Mail.